Wie benutzt man Leinsamen für das Haarwachstum?

Wie benutzt man Leinsamen für das Haarwachstum?

Leinsamen können als ein unlöschbarer Conditioner verwendet werden. Um dies zu tun, benötigen Sie die Samen, die frei in Apotheken verkauft werden, und Wasser. In jedes Gefäß legte man Samen (Esslöffel) und goss ein Glas kochendes Wasser. So bleiben sie die ganze Nacht gebraut. Am Morgen wird es auffallen, dass der Samen Schleim hat, der eine wundersame Komponente ist.

Es ist notwendig, die aufgenommene Flüssigkeit zu entlasten, um Samen loszuwerden. Aller Schleim ist notwendigerweise verlassen. Auch wenn es nicht durch ein Sieb passiert, muss es separat in einen vorbereiteten Behälter gegossen werden. Gießen Sie das resultierende Conditioner ist vorzugsweise in einer Flasche mit einem Spray, so war es bequem auf das Haar aufzutragen. Wenn es keine gibt, dann reicht jede kleine Flasche mit Deckel.

So wird die resultierende unauslöschbare nach dem Waschen auf das feuchte Haar aufgetragen. Wenn die Flasche ohne Spray ist, dann wird die Flüssigkeit einfach auf die Hand gegossen und über das Haar verteilt. Bewahren Sie dieses Werkzeug im Kühlschrank auf. Danach können Sie Haargele vergessen, da Locken nicht weiter gestapelt werden müssen.

Wie benutzt man Leinsamen für das Haarwachstum?

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir